ANMELDEN
210 8002678


Anmeldung

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

ANMELDEN

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

Passwort Vergessen?

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

Über Metron?

Metron wurde 1995 von Herrn Ioannis Sandros in Nigrita, Serres in einer Produktionsstätte von weniger als 500 m2 mit dem ursprünglichen Ziel der neuen Firma, der Konstruktion von automatischen Türen für Aufzüge, gegründet. Im Jahr 2000 beschloss Herr George Milonas (Präsident der Alumil-Gruppe), in das Know-how und das Humankapital von Metron zu investieren. Daher wurde Metron mit der Umstrukturierung der relativen Anteile in die Alumil-Gruppe integriert.  Nach der Erstinvestition von Metron in das Industriegebiet von Serres begann Metron mit der Entwicklung integrierter Aufzugslösungen und wandte sich dynamisch den ausländischen Märkten zu, die damals etwa 20% des Jahresumsatzes ausmachten.

Im Jahr 2009 brachte Metron sein erstes Komplettpaket für Hydrauliklifte auf den Markt, während Lösungen für Traktionsaufzüge mit oder ohne Maschinenraum schnell entwickelt wurden. Das extrovertierte Wachstum des Unternehmens hat es heute in 45 internationalen Märkten etabliert, die 85% des Jahresumsatzes ausmachen.

 

Was ist die Produktgarantie? (Zertifikate - Lieferanten)

Metron gewährt auf alle Produkte eine Werksgarantie von 2 Jahren. Modernste technologische Ausrüstung, der automatisierte Produktionsprozess, die ständige Qualitätskontrolle und die Auswahl ausschließlich europäischer Lieferanten garantieren den reibungslosen Betrieb Ihres Aufzugs. Alle Metron-Aufzüge, die gemäß der europäischen Richtlinie 2014/33 / EU konstruiert wurden, entsprechen EN 81.20, EN 81.21 für Aufzüge in bestehenden Gebäuden, EN 81.70 für Menschen mit Behinderungen und EN 81.28 für die Rettung von Personen.

Metron verfügt außerdem über das Modul H-Zertifikat, das eine umfassende Qualitätssicherung für die Konstruktion, Herstellung, Installation und Zertifizierung von Aufzügen darstellt.

 

Wo werden Metron-Produkte hergestellt? (Werkseinrichtungen)

Metron hat seinen Sitz im Industriegebiet von Serres auf einem privaten Grundstück von 36000 m2. Die Einrichtungen des Unternehmens befinden sich auf einer Gesamtfläche von 18000 m2, davon 16400 m2 als Produktionsstandorte, während die restlichen 1600 m2 die Hauptbüros und Ausstellungsbereiche sind. Die mechanische Ausrüstung von Metron ist voll automatisiert und hochproduktiv. Blechbearbeitungsmaschinen, CNC-Maschinen, pulverbeschichtete Anlagen arbeiten mit fortschrittlicher technologischer Infrastruktur und werden von Servern gesteuert, während die Produktion durch MRP-Systeme koordiniert wird.

In Metron setzen wir modernste Technologie ein, die auf branchenführenden Logistikgeräten wie dem italienischen Salvagnini und Trumph & DMG basiert. Alle mechanischen Ausrüstungen unterliegen präventiven Wartungskontrollen und werden in ausgezeichnetem Zustand gehalten. Ein wesentlicher Bestandteil des Produktionsprozesses ist die eingehende Qualitätskontrolle bei jedem Produktionsschritt für alle Produkte.

 

An wen kann ich mich wenden, um Metron-Produkte zu kaufen?

Um mehr über die Produkte unseres Unternehmens zu erfahren oder um ein Angebot anzufordern, können Sie uns über unsere Webseite kontaktieren und wir werden Sie anleiten, um die passende Lösung zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Welche Art von Aufzug sollte ich wählen?

Ein grundlegendes Kriterium für die Auswahl des richtigen Aufzugs, der Ihren Anforderungen entspricht, ist das Verständnis seiner wichtigsten Merkmale. Wählen Sie Ihre eigenen, basierend auf Etagen, Nutzungshäufigkeit und Budget

HYDRAULISCHE AUFZÜGE:

Ideale Wahl für kleine Gebäude oder Häuser (bis zu 5 Haltestellen) mit niedrigen Installationskosten. Es wird durch Öldruck angetrieben und ist die beste Lösung für den Heimgebrauch. Wenn es keinen Schacht gibt, ist es der Aufzug den Sie zusammen mit der Konstruktion eines metallischen Schachtes außerhalb des Gebäudes benötigen.

 

AUFZÜGE MIT ODER OHNE MASCHINENRAUM

Die beste Wahl für mehrstöckige Gebäude, große Wohnblöcke oder Einkaufszentren mit hohem Verkehrsaufkommen. Technologisch fortgeschritten, trotz der relativ hohen Installationskosten, sind aufgrund ihrer Geschwindigkeit, der hohen Technologie und des niedrigen Energieverbrauchs die am besten geeignete Lösung.

 

Was ist Ihre Wahl?

Rufen Sie uns heute an, um eine Lösung die Ihren eigenen Bedürfnissen entspricht, zu besprechen und zu finden. 

Was kostet ein Aufzug?

Es gibt viele Faktoren, die den Preis eines Aufzugs beeinflussen, wie jedes andere Industrieprodukt. Der erste und wichtigste Faktor ist, ob es einen existierenden Schacht gibt oder nicht, Abmessungen, die Art des Aufzugs (wenn es hydraulisch ist oder Seil), die erforderliche Nennlast der Kabine, die Anzahl der Stockwerke, die Materialbeschichtung, das Design der die Kabinen und Türen usw.

In jedem Fall, der richtige Weg um Ihnen eine Antwort auf diese Frage zu geben, ist dass einer unserer Ingenieure den Ort besucht, an dem Sie einen Aufzug installieren möchten und ein Vorgespräch mit Ihnen durchführt über die Funktionen die Sie haben möchten, damit er Ihnen ein Angebot machen kann.

 

Ich brauche ein Ersatzteil, was soll ich tun?

Um Ersatzteile für Ihren Aufzug zu erwerben, sollten Sie sich an die Wartungsfirma Ihres Aufzugs wenden. Nach einer Prüfung des Ersatzteils vor Ort wird sich der Techniker mit Metron in Verbindung setzen, um die Bestellung aufzugeben.

Kann ich Komponenten eines Aufzugs oder nur Komplettlösungen kaufen?

Metron produziert Unternehmen die Mehrheit seiner Produkte und bezieht den Rest von renommierten europäischen Herstellern. Im Falle einer Renovierung liefert unsere Firma normalerweise bestimmte Teile des Aufzugs, die modernisiert werden müssen. Bei neuen Aufzügen wird die Verwendung kompletter Systeme empfohlen, und zwar deshalb, weil der Verbraucher eine Werksgarantie vom Hersteller für den gesamten Betrieb des Aufzugs erhält, wodurch die Aufteilung der Verantwortlichkeiten zwischen verschiedenen Unternehmen vermieden wird, sowie in Metron für Komplettlösungen garantieren die absolute Kompatibilität der einzelnen Systeme.

We use cookies to ensure that we give you the best online experience on our website. By clicking I accept, you agree to Metron Terms & Conditions. You can change your preference at any time.
I agreeMore